Schlagwort-Archive: Niederlande

Spartacus – Nr. 19 vom Feb. 1971

In der Zeitschrift Spartacus Nr. 19 vom Feb. 1971 erschienen Artikel zu folgenden Themen:

  • Vorwärts zum 1. Mai
  • Gegen das reformistische Geschwätz der DGB-Bürokratie – für ein konsequentes Programm der Gewerkschaftsjugend
  • Wehners junge Garde. Lehrlingskongreß in Düsseldorf
  • Arbeiterkandidaten ins Parlament. Kritische Unterstützung für die DKP

Beigelegtes Flugblatt: Warum SEW wählen?

  • Krise in Spanien
  • Streikende Arbeiter besetzen das [niederländische] Parlament
  • Die Axt im Haus erspart den Zimmermann? [zum Führungswechsel in der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei von Gomulka zu Gierek]
  • Hugo Blanco und Régis Debray in Freiheit – eine Bilanz
  • Griechenland: Volksfront oder Proletarische Revolution
  • Rote Revue [Bericht vom Kongreß „Rotes Europa“ der IV. Internationale am 21./22. Nov. 1970 in Brüssel]
  • Brüsseler Erklärung der vier trotzkistischen Organisationen [Internationale Kommunisten Deutschlands (Trotzkisten), Revolutionary Communist League (Großbritannien), Spartacist League (Neuseeland), Spartacist League (USA)
  • Undialektische Nachlese [Kritik an GIM und RKJ]

Die gesamte Ausgabe der Zeitschrift als .pdf-Bilddatei:
http://spabudoku.blogsport.eu/files/2013/10/spart_19_feb_1971.pdf

Der Artikel „Rote Revue“ und die anschließende „Brüsseler Erklärung“ als neu gesetzte, durchsuchbare .pdf-Text-Datei:
http://spabudoku.blogsport.eu/files/2013/10/spart_19_rotes_europa.pdf